Header Startseite Aktuelles

Aktuelles

Was gibt’s Neues auf Schloß Broich? Ist ein neuer Bereich der Mauer fertig saniert worden? Gab es unerwartete Hilfe bei der Sammlung von Spenden? Hat sich ein Schloss-Retter auf kreative Weise mit dem Schloss befasst, um das Projekt zu unterstützen? Aktuelle Status-Updates, interessante Aktionen von Privatspendern und Firmen sowie weitere News rund um die Lage auf Schloß Broich erfahren Sie hier:

Von links: IMOBA-Geschäftsführer Dipl.-Betriebswirt Thomas Wohlfarth, MST-Geschäftsführerin Inge Kammerichs, IMOBA-Geschäftsführer Dipl.-Ing. H.-Theo Höckesfeld,  Architekt

 

IMOBA ist Schloss-Retter: Neues Werbebanner unterstützt die Sanierung

Im September 2017 zeigt sich vor der südöstlichen Ringmauer des Schlosses Broich ein Mülheimer Unternehmen als  Unterstützer der Sanierung des bedeutendsten Mülheimer Denkmals, dem Immobilien und Denkmalschutz besonders am Herzen liegen: Die IMOBA Immobilien GmbH ist neuer Schloss-Retter! ...mehr

 

Das Möbelhaus Bernskötter unterstützt mit einem Schloss-Retter-Banner die Sanierung des ältesten Mülheimer Wahrzeichens! Von links: Janine Bernskötter (Geschäftsleitung Möbelhaus Bernskötter), Inge Kammerichs (Geschäftsführerin Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH)

Schlossmauern frisch aufgemöbelt: Traditions-Möbelhaus Bernskötter unterstützt die Sanierung von Schloß Broich

Im Juli 2017 macht vor der südöstlichen Ringmauer des Schlosses Broich ein weiteres Mülheimer Unternehmen auf sich und die dringend notwendigen Rettungsmaßnahmen aufmerksam: Das Möbelhaus Bernskötter unterstützt mit einem Schloss-Retter-Banner die Sanierung des ältesten Mülheimer Wahrzeichens ...mehr

Der frisch sanierte Nordwestturm (Scheifhacke) von Schloß Broich Anfang Juni 2017.

Auf diesen Steinen können Sie schauen...

Die Sanierung macht Fortschritte: Im Juli 2017 ist der Nordwestturm zur MüGa hin wieder begehbar und bietet einen malerischen Ausblick über die sommerlich-bevölkerte Wiese. Spätestens August kann auch die Mauerkrone der großen nördlichen Ringmauer gegenüber der VHS wieder besucht werden.

Klaus Schröter und sein Grammophon führen �Von Clärchens Ballhaus ins Swinging Delphi�, berichten von namhaften Orchestern und prunkvollen Tanzpalästen der goldenen 20er-Jahre.

Schloss-Retter und Schellack-Schätzchen

Als wiederholter Schloss-Retter führte der Mülheimer Geschichtsverein auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit

...mehr
Auch 2017 unterstützt die MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH die Spendenkampagne der mit der Sanierung des Schlosses Broich beauftragten Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)

Für Stadt und Schloss: MEG ist zum dritten Mal Schloss-Retter

Als treuer Schloss-Retter ist die MEG Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH im Januar und Februar 2017 bereits zum dritten Mal mit einem Banner vor der südöstlichen Ringmauer vertreten... mehr

Die Arbeiten am Schloß Broich gehen im Winter 2016/17 in die wohlverdiente Halbzeitpause: Viel wurde schon geschafft, doch mit dem anspruchsvollsten Sanierungsbereich wird im kommenden Jahr begonnen.

Klavier, Kekse, Kunst!

Schloss-Retter engagierten sich auch 2016 ...mehr

Kunst für Schloss-Retter: �cut_out Schloß Broich� der Duisburger Künstlerin Carolin Lorenz ist aktuell in der Mülheimer Touristinfo zu erwerben, um die Sanierung des Schlosses  Broich zu unterstützen.

Gut abgeschnitten für Schloß Broich: Exklusive Cut-Out-Kunst in der Touristinfo

Kunst für Schloss-Retter: „cut_out Schloß Broich“ der Duisburger Künstlerin Carolin Lorenz ist aktuell in der Mülheimer Touristinfo zu erwerben, um die Sanierung des Schlosses  Broich zu unterstützen

...mehr

Die medl GmbH als großer Mülheimer Energieversorger unter-stützt mit der Anmietung eines Schloss-Retter-Werbebanners vor der Ringmauer die dringend benötigte Sanierung des äl-testen Mülheimer Wahrzeichens.

Frische Energie für die Sanierung: medl wird Schloss-Retter

Die medl GmbH als großer Mülheimer Energieversorger unterstützt mit der Anmietung eines Schloss-Retter-Werbebanners vor der Ringmauer die dringend benötigte Sanierung des ältesten Mülheimer Wahrzeichens  ...mehr

Der Bereich der nördlichen Ringmauer am Hochschloss und die angrenzende Umgebungsmauer zur MüGa im November 2016.

Große Freude im Schloß Boich: Bund beteiligt sich an Sanierung

Es geht tüchtig voran bei der Sanierung der historischen Karolingerfestung in Mülheim an der Ruhr – auch dank besonderer Schloss-Retter in Berlin ...mehr

Die Tholl & Brandt Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung und unterstützt Projekte, um krebskranken Kindern in Mülheim an der Ruhr und im Ruhrgebiet zu helfen

Tholl-Brandt-Stiftung erneut Schloss-Retter an der Ringmauer!

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum dritten Mal seit Beginn der Spendenkampagne wirbt die Wilhelm Friedrich Tholl und Hildegard Brandt-Stiftung sowohl für sich als auch den Erhalt des Schlosses Broich. Die gemeinnützige Stiftung unterstützt Projekte, um krebskranken Kindern in Mülheim an der Ruhr und im Ruhrgebiet zu helfen. Mit der Anmietung des Banners vor der südöstlichen Ringmauer wird die Sanierung des historischen Bauwerks erneut mit wichtigen Mitteln unterstützt!

Für diejenigen, die dem restlos ausverkauften Spektakel des ehemaligen Boomtown Rats-Sängers nicht beiwohnen konnten, hat die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST)  das passende Trostpflaster parat: Handsignierte T-Shirts sind ab sofort in der Touristinfo im MedienHaus für 30 Euro erhältlich.

Mit Bob Geldof zum Schloss-Retter werden

Signierte T-Shirts des Stars auf der RUHRBÜHNE 2016 unterstutzen die Schloss-Rettung!

...mehr

Der Nordwestturm und die äußere Ringmauer zur MüGa-Seite werden seit Juni 2016 saniert.

Mölmsche Mundart für Schloß Broich

Erneut veranstaltete der Geschichtsverein im Haus der Stadtgeschichte einen der alten Sprache gewidmeten Abend zugunsten der Sanierung ...mehr

Bei seinem zweiten Benefizkonzert in der historischen Stadthalle präsentierte der Mülheimer Pianist Deniz Türkmen am Sonntag, 11.9., die Werke großer Komponisten der Romantik und auch seine eigene Grand Sonata.

Für Luise: Ruhr-Romantik und Kunst für die Schloss-Rettung

Beim zweiten Benefizkonzert zugunsten der Schloss-Sanierung gab es die größten Komponisten der Romantik zu hören. Zusätzlich unterstützt Künstlerin Carolin Lorenz mit ihren cut_out-Kunstwerken die Spendenkampagne! Mehr Infos

Ein neuer alter Bekannter an der Schloss-Mauer: Mit der Beierlorzer GmbH hat sich ein weiteres Mülheimer Unternehmen zum zweiten Male dazu entschlossen, mit der Anmietung eines großformatigen Schloss-Retter-Werbebanners die Sanierung des Schlosses Broich finanziell zu unterstützen.

Wiederholter Schloss-Retter: Banner für Beierlorzer – die Zweite!

Zum zweiten Mal ist die Beierlorzer GmbH mit einem Banner vor Schloß Broich vertreten und unterstützt damit die Sanierung ...mehr

Man nennt ihn auch den �jungen Chopin� � Deniz Türkmen schaffte es zum Erstaunen seines einstigen Musiklehrers, des Mülheimer Kirchenmusikers Paul Brenninkmeyer, den polnischen Meisterkomponisten der Romantik in jungen Jahren zu meistern.

Brahms, Beethoven und mehr: Ein Interview mit Deniz Türkmen

Pianist Deniz Türkmen stellt im Interview das Programm seines zweiten Benefizkonzerts vor ...mehr

Die HHS GmbH ist Schloss-Retter mit einem Banner vor der Ringmauer. Von links: Friedhelm Tschiersky (Prokurist HHS GmbH), Inge Kammerichs, Jörg Tschiersky (Geschäftsführer HHS GmbH)

Neuer Schloss-Retter mit Werbebanner:

Die Mülheimer Sanitär- und Heizungsbau-Experten der HHS GmbH waren im Juli 2016 mit einem Banner an der Ringmauer vertreten, zugunsten der Schloss-Sanierung. Aktuell gehen die Arbeiten an der nördlichen Ringmauer und der Umgebungsmauer zur MüGa weiter.

 

Manche nennen ihn auch einen jungen Chopin � der 24-jährige Deniz Türkmen hat in jahrelangem Spiel am Klavier die Werke der großen Komponisten der romantischen Musikepoche gemeistert.

Romantik im Ruhr-Venedig: Zweites Schloss-Retter Konzert "Für Luise"

Beethoven, Chopin, Brahms - Der Mülheimer Pianist Deniz Türkmen präsentierte am Sonntag, 11. September 2016, zum zweiten Mal ein Schloss-Retter-Benefizkonzert in der historischen Stadthalle ...mehr

Der Mülheimer Mülheimer Geschichtsverein spendete 3.547,60 Euro für die Schloss-Sanierung. Von links: Dr. Kai Rawe (Vorsitzender des Geschichtsvereins), Inge Kammerichs (Geschäftsführerin MST GmbH), Friedrich-Wilhelm von Gehlen (Rechnungsführer Geschichtsverein).

Wiederholungs-Retter für die Schloss-Sanierung: Geschichtsverein ist erneut großzügiger Spender

Da freut sich die Spendenschatztruhe für Schloß Broich: Eine großzügige Spende von genau 3.547,60 Euro wurde vom Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr auf das Spendenkonto überwiesen

...mehr

Rund die Hälfte der Sanierung von Schloß Broich ist geschafft! V.l.n.r.: Marc Baloniak (MST), Stefanie Kaiser (Ingenieurbüro Schwab Lemke), Inge Kammerichs (MST), Dr. Ägidius Strack.

Rund die Hälfte ist geschafft: Letzte Bauabschnitte sind große Herausforderung

Halbzeit in Sachen Schloss-Sanierung! Bis Ende 2016 kann die Hälfte der sanierungsbedürftigen Bereiche abgeschlossen werden, doch die historisch bedeutsamsten Teile kommen erst noch...

...mehr

Luftaufnahme von Schloß Broich nach mehreren fertig gestellten Sanierungsabschnitten 2016.

Schloß Broich aus luftigen Höhen

Am 5. Mai (Christi Himmelfahrt) 2016 war der Hof von Schloß Broich erstmals der Schauplatz des ersten Fair Food Market! Bei dieser Gelegenheit wurden schöne bewegte Luftaufnahmen des "Geländes" via Drohne gemacht, die natürlich auch einen schönen Eindruck von der Sanierung liefern. Zum Video

Die Tholl & Brandt Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung und unterstützt Projekte, um krebskranken Kindern in Mülheim an der Ruhr und im Ruhrgebiet zu helfen � im Geiste der Deutschen Kinderkrebshilfe Dr. Mildred Scheel.

Treuer Schloss-Retter an der Ringmauer: Tholl-Brandt-Stiftung erneut Banner-Werber

Zum zweiten Mal beteiligt sich die Mülheimer Tholl-Brandt-Stiftung als Schloss-Retter mit einem Werbebanner an der Ringmauer... mehr

Schloß Broich: Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte fördert Sanierung mit 20.000 �

Schloß Broich: Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte fördert Sanierung mit 20.000

Ein herzlicher Dank der Stadt Mülheim an der Ruhr geht an die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte, die sich für diese Förderung zugunsten des Schlosses Broich entschieden hat ...mehr

Die 2. Edition der beliebten Broicher Briefmarkenreihe zugunsten der Schlosssanierung.

Porto für den guten Zweck: Zweite Edition der beliebten Broicher Briefmarkenreihe für das Schloss

Die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) veröffentlichte im November 2015 eine erste Sonderbriefmarkenreihe mit Motiven rund um Schloß Broich, deren Erlös der Sanierung des historischen Bauwerks zugutekommt. Die ab sofort erhältliche zweite Edition ergänzt die Reihe um vier weitere Motive, je zwei Marken zu 70 und 45 Cent  ...mehr

 

Im Jahr 2015 gab es wieder den beliebten Familienkalender der RWE. Zugunsten der Sanierung von Schloß Broich kamen außerdem Spenden der RWE-Kunden zusammen, die eine zügige Rettung des Mülheimer Wahrzeichens unterstützen.

Frische Energie für marode Schlossmauern

Der Energiekonzern RWE verteilte auch im vergangenen Herbst wieder den beliebten Familienkalender und animierte zu Spenden: Diese wurden nun an die MST GmbH zugunsten der Sanierung übergeben. ..mehr

 

Nachrichten-Archiv

Akteure und Aktionen 2015

Akteure und Aktionen 2014

 


Transparenter Pixel